Kindersachenbasare, Kinderflohmärkte, Events für Kinder und Familien – bundesweit.

Ja zum Nachtflugverbot - Brief an den hessischen Landtag

Veröffentlicht am Dienstag, 01. November 2011 13:17 Uhr von heike

Guten Tag,

mit Bestürzung stellen wir fest, dass kaum dass es in Kraft getreten ist, schon wieder an einer Aufweichung des Nachtflugverbotes gearbeitet wird.

Mit welchem Recht, maßt man sich in Wiesbaden eigentlich an, über das Leben und die Gesundheit der Menschen in Rheinland-Pfalz, v. a. die in der Umgebung von Mainz, bestimmen zu wollen?!

Wir brauchen das Nachtflugverbot von 22 - 6 Uhr. Wir brauchen unseren Schlaf dringend. Wir brauchen unsere Erholungszeiten vom täglichen Fluglärmwahnsinn über unseren Köpfen!

Lärm macht krank. Das ist keine leere Worthülse wie man sie zu Wahlkampfzeiten immer wieder hört, sondern eine mit Fakten hinterlegte Tatsache. 

Wir brauchen das Nachtflugverbot hier, wie die Luft zum atmen. Wir würden gerne mal wieder mit offenem Fenster schlafen, was seit Jahren unmöglich ist.

JA zum strikten Nachtflugverbot.

Diesen oder einen ähnlichen Text senden über das Kontaktformular des hessischen Landtages: www.hessischer-landtag.de