Kindersachenbasare, Kinderflohmärkte, Events für Kinder und Familien – bundesweit.

Hinweise in eigener Sache - zu freien Tischen oder Verkaufslisten

Veröffentlicht am Donnerstag, 04. Oktober 2012 12:21 Uhr von heike

Die Seite Kindersachenbasar.net ist eine Plattform, wo Betreiber von Kindersachenbasaren und -flohmärkten ihre Veranstaltungstermine kostenlos veröffentlichen können. Hier trudeln somit eine Vielzahl von Terminen an unterschiedlichsten Ortschaften ein. Häufig erreichen uns auch Rückfragen nach der Möglichkeit selbst am Termin X noch etwas verkaufen zu wollen. Doch wie sollten wir das leisten können?

Kindersachenbasar.net bietet ausschließlich die Plattform um die Termine gesammelt einsehen zu können. Wir können weder Auskunft geben oder gar beeinflussen, ob z. B. der Basarbetreiber in Wiesbaden Nordenstadt noch Verkaufslisten hat, noch ob in München in der Kita Sonnenschein noch freie Tische zur Verfügung stehen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte wie folgt an den Veranstalter. Bitte schauen Sie unter dem Link "weiterlesen" oder "Details" zum Termin, ob der Betreiber des Basars seine Kontaktdaten oder weitere Informationen zur Listenausgabe oder Tischreservierung hinterlegt hat. Ist das nicht der Fall, ist die Veranstaltung häufig schon ausgebucht. D. h. alle Listen oder Tische sind vergeben und die Kontaktdaten wurden wieder entfernt.

Hinweis an die Veranstalter eines Kindersachenbasars

Sie könnten uns den Administratoren und den interessierten Anbietern gleichsam das Leben erleichtern, wenn Sie bei Entfernen der Kontaktdaten aus den Termindetails vlt. zusätzlich eine Zeile einfügen würden, dass alle Listen oder Tische vergeben und die Kapazitätsgrenzen erreicht sind. :)

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen für die noch laufende Saison gute Umsätze, viel Spaß beim Stöbern sowie tolle Schnäppchen.