Kindersachenbasare, Kinderflohmärkte, Events für Kinder und Familien – bundesweit.

Große Typisierungsaktion - Fynn kann nur eine Transplantation helfen

Veröffentlicht am Mittwoch, 10. Februar 2010 08:57 Uhr von heike

Hilfe für FynnDie Allgemeine Zeitung Mainz berichtete über den kleinen Fynn. Der vierjährige Junge ist an einer seltenen Art Leukämie erkrankt. Momentan geht es ihm gut, da er das Krankenhaus nach einer Chemotherapie kurz verlassen durfte. Er freut sich nun auf ein paar schöne Tage im Kreise der Familie. Doch Fynn braucht dringend die lebensrettende Transplantation von Knochenmark. Den ausführlichen Artikel lesen Sie hier:

Seltene Form der Leukämie: Nur eine Transplantation kann Fynns Leben retten (Allgemeine Zeitung, 10.02.2010)

Doch die große Typisierungsaktion kostet je Person 50 Euro. Um die Aktion durchführen zu können, ist man auf Spenden angewiesen. 

Die Spendenaktion: Spendenkonto: Deutsche Stammzellenspenderdatei/ARGE-KMSB

  • Deutsche Bank Frankfurt
  • Konto-Nr. 723668010
  • BLZ 50070024
  • Verwendungszweck: Fynn

Die Typisierungsaktion findet statt:

  • am Sonntag, 28. Februar
  • 11 bis 15 Uhr
  • Bürgerhaus Kostheim, Herrenstraße 17

Zur Bestimmung der Gewebemerkmale werden etwa 10 Milliliter Venenblut benötigt. Testen lassen kann sich jede gesunde Person im Alter von 18 bis 55 Jahren. Die Blutabnahme wird von qualifizierten Kräften und Ärzten durchgeführt.

Gruppen in Facebook und Wer-kennt-wen.de

Wer helfen will und die Aktion unterstützen und an andere weitertragen möchte, kann den Gruppen "Fynn in Not" bei wer-kennt-wen.de und "Hilfe für Fynn" bei Facebook beitreten und weitere Bekannte einladen und darauf hinweisen.