Kindersachenbasare, Kinderflohmärkte, Events für Kinder und Familien – bundesweit.

Fünf Gründe für einen guten Impfschutz

Veröffentlicht am Freitag, 11. September 2009 23:46 Uhr von heike

Immer öfter ist in letzter Zeit in den Medien zu hören dass sich Menschen zunehmend kritisch über das Impfen äußern. Hier erfahren Sie fünf gute Gründe die für einen Impfschutz sprechen.

  • Impfen verhindert die Verbreitung der Erreger.
  • Durch Impfung bildet der Körper Antikörper und kann bei Kontakt mit dem Erreger schneller Abwehrstoffe bilden.
  • Seit 1980 sind die Pocken ausgerottet.
  • Ganze Generationen, auch die heutigen Impfgegner profitieren vom flächendeckenden Impfschutz gegen Masern, Tetanus, Keuchhusten usw.
  • Weil es Gefahren gibt, gegen die man sich sehr gut schützen kann.
Linktipps